PROASSORT

 

Img 1 Img 2 Img 3

 

Machbarkeitsstudie

Die erste Stufe der ASSESS: Die Machbarkeitsstudie besteht aus der abgestimmten Formulierung der Projektziele, der physischen und chemischen Untersuchung des zu assortierenden Sekundärrohstoffs, dem Layout einer PROASSORT-Anlage, der Ermittlung des Investitionsaufwands und der Wirtschaftlichkeitsabschätzung.

Die Advanced-Smart-Sorting-Engineering-Systems-Suite (ASSESS) ist die standardisierte, dreistufige Vorgehensweise zum Geschäftsprozess „Von der Idee bis zum Betrieb der Assortieranlage“. Als Projektentwicklungsgesellschaft managt die PROASSORT die ASSESS, verpflichtet die Partner und trägt für Termine, Kosten und Erfolg des Projekts die Verantwortung.