PROASSORT

 

Img 1 Img 2 Img 3

 

Assortieren von NE-Hochleistungswerkstoffen

Sekundärrohstoffe aus High Performance Werkstoffen wie Titan und Hartmetall können nach Stand der Technik nicht präzise eingangskontrolliert werden. Metallgehalte werden ungenau erfasst und Störelemente in geringsten Konzentrationen schädigen die Schmelze. Die PROASSORT entwickelt wirkungsvolle Konzepte zur Qualitätssicherung – und damit zum wirtschaftlichen Einsatz von wertvollen Sekundärmetallen.