PROASSORT

 

Img 1 Img 2 Img 3

 

Assortieren von Thermoplasten

Bewährte lichtoptische Verfahren können weder schwarze, in der Automobilindustrie vorwiegend verwendete Thermoplaste erkennen, noch die tatsächliche chemische Zusammensetzung bestimmen. Die PROASSORT kombiniert lichtoptische Analyseverfahren mit dem Ziel der genauen stofflichen Verwertung von Polyolefinen aus end-of-life Sekundärrohstoffen.